Kelterfest nach üppiger Apfelernte 2021

Anders als in vielen anderen Regionen Hessens ist die Apfelernte in Dreieich in diesem Jahr besonders üppig ausgefallen.  Allerorts hingen und hängen, zum Teil bis in den späten Herbst, die Apfelbäume voller Äpfel, auch im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Sprendlingen e.V. im Bornwald.

 

Die Streuobstwiese des Vereins beheimatet an die 100 Apfelbäume, darunter alte Sorten wie Kaiser Wilhelm, Berlepsch, Geheimrat Oldenburg, Red Delicious und viele andere. Gemeinsam mit fleißigen Helfern konnten davon in den vergangenen Wochen mehr als 1.000 kg Äpfel geerntet werden, zuletzt am 9. Oktober. Die Äpfel wurden zu der Kelterei Schäfer in Dreieich-Sprendlingen gebracht. Ein kleiner Teil wurde die Woche zuvor bei einem Kelterfest im Lehrgarten im Bornwald verkettete. Darüber freuten sich nicht nur aber sicher besonders die kleinen Erntehelfer und Erntehelferinnen.

 

Am Ende des Tages gab es für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ernteaktion frisch gekelterten Süßen, zum krönenden Abschluss eines rund um gelungenen Tages im Lehrgarten.


Obst- und Gartenbauverein Sprendlingen mit neuem Vorstand

Der Obst- und Gartenbauverein Sprendlingen e.V. hat am Samstag, 25. September 2021 einen neuen Vorstand gewählt.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Christa Leonhardt (Schriftführerin) und Reinhold Leonhardt (Kassierer).

Neu in den Vorstand gewählt wurden als Kassierer Heiko Emmel und als Schriftführer Peter Kohl-Landgraf sowie als Beisitzer Sven Engel, Gerhard Schiefer und Ralf Leonhardt. Sie bilden gemeinsam mit Jürgen Leimann (Beisitzer), Klaus Landgraf (2. Vorsitzender) und Michael König (1. Vorsitzender) den neuen Vorstand. Als Revisoren für die kommenden zwei Jahre wurden Andrea Kohl-Landgraf und Lars Robakowski gewählt.

 

"Unser Ziel ist es mit dem neuen Vorstand gezielt Familien für den Lehrgarten und den Obst- und Gartenbau zu begeistern und mit unterschiedlichen Aktionen und Aktivitäten im Lehrgarten den heimischen Obst- und Gartenbau für weitere Gruppen interessanter zu machen.“, sagte Michael König bei der Jahreshauptversammlung.

 

Die vergangenen zwei Jahre waren durch die Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen gekennzeichnet. Auf dem weiträumigen Gelände des Vereins konnten jedoch unter Einschränkungen Aktivitäten stattfinden, wie etwa das Pflanzen neuer Bäume und die Durchführung eines Schnittkurses.

 

Der OGV Sprendlingen e.V. setzt sich für die Förderung der Obstanbau und Gartenkultur Dreieich sowie die Landschaftspflege im Sinne der Erhaltung einer gesunden Umwelt und zur Verschönerung des Stadtbildes ein. Vereinsmitglieder und interessierte Freizeitgärtner treffen sich ganzjährig samstags ab 10 Uhr zum Austausch und der gemeinsamen Gartenpflege im Lehrgarten im Bornwald.

Weitere Informationen zum Verein und den Vereinsaktivitäten gibt es im Internet unter http://www.ogvsprendlingen.de

Von links: 

Lars Robakowski, Heiko Emmel, Peter Kohl-Landgraf, Dr. Michael König, Jürgen Leimann, Sven Engel, Gerhard Schiefer, Klaus Landgraf, Ralf Leonhardt, Reinhold Leonhardt und Christa Leonhardt.


 Von Mai bis September findet donnerstags ab 17:00 Uhr und von Oktober bis April samstags ab 11:00 Uhr ein Treffen für interessierte Hobbygärtner im Lehrgarten statt.


Lust am Gärtnern? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Kommen Sie von Mai bis September donnerstags ab 17 Uhr und von Oktober bis April samstags ab 11 Uhr zum Austausch und der gemeinsamen Gartenpflege in den Lehrgarten im Bornwald.

Geboten wird neben einem fachlichen Austausch rund um das Thema Freizeitgärtnern vor allem Geselligkeit und gemütliches Beisammensein nach getaner Arbeit. Interessierte können einfach vorbeikommen und mitmachen, eine Voranmeldung ist nicht nötig.

 

Unser Verein bietet darüber hinaus die Möglichkeit an Wanderungen, Fahrradtouren und anderen Freizeitunternehmungen teilzunehmen. Wir organisieren regelmäßig generationenübergreifende Veranstaltungen für unsere Vereinsmitglieder, an denen Gäste auch immer herzlich willkommen sind.


Aktuelles Wetter in Dreieich: