Aktuelle Bilder


Kelterfest nach üppiger Apfelernte 2021

Anders als in vielen anderen Regionen Hessens ist die Apfelernte in Dreieich in diesem Jahr besonders üppig ausgefallen.  Allerorts hingen und hängen, zum Teil bis in den späten Herbst, die Apfelbäume voller Äpfel, auch in unserem Lehrgarten im Bornwald.

 

Die Streuobstwiese des Vereins beheimatet an die 100 Apfelbäume, darunter alte Sorten wie Kaiser Wilhelm, Berlepsch, Geheimrat Oldenburg, Red Delicious und viele andere. Gemeinsam mit fleißigen Helfern konnten davon in den vergangenen Wochen mehr als 1.000 kg Äpfel geerntet werden, zuletzt am 9. Oktober. Die Äpfel wurden zu der Kelterei Schäfer in Dreieich-Sprendlingen gebracht. Ein kleiner Teil wurde die Woche zuvor bei einem Kelterfest im Lehrgarten im Bornwald verkettete. Darüber freuten sich nicht nur aber sicher besonders die kleinen Erntehelfer und Erntehelferinnen.

 

Am Ende des Tages gab es für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ernteaktion frisch gekelterten Süßen, zum krönenden Abschluss eines rund um gelungenen Tages im Lehrgarten.